News SSD/HDD Storage

Toshiba stellt neue NVMe PCIe Consumer-SSDs mit 96-Layer TLC BiCS FLASH vor

Kioxia, ehemals Toshiba Memory, hat zwei neue Serien von NVMe SSDs im M.2-Formfaktor angekündigt. Die 96-Layer TLC (Triple-Level Cell) BiCS FLASH-Speicher nutzen PCIe 3.0 für die Datenübertragung und sind in Kapazitäten zwischen 250GB und 2TB ab dem vierten Quartal 2019 erhältlich.

Sowohl die RD500, als auch die RC500 basieren auf dem Toshiba-eigenen 96-Layer TLC (Triple-Level Cell) BiCS FLASH 3D-Speicher. Die neuen SSDs sollen High-End-Performance bieten und auf Gamer und erfahrene Ausrüster abzielen. Kioxia verspricht bei der RD500 Serie sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 3.400, bzw. 3.200 MB/s und bietet eine Random Lese- und Schreib-Performance von bis zu 685.000 IOPS und 625.000 IOPS. Drei Speicherausführungen gibt es dabei: 500 GB, 1TB und 2TB.

Für den Mainstream-Markt ist die RC500-Serie gedacht. Sie ist mit einem 4-channel Controller ausgestattet und wurde von Grund auf neu entwickelt. Die Speicherkapazitäten fangen bei 250 GB an und reichen bis zu 1 TB, wobei es nur Single-Side Module gibt.

Performance-Daten der RD500 und RC500 Serie:

 Performance [3] RD500 RC500
500GB/1TB [4]/2TB [4] 250GB/500GB/1TB [4]
 Sequentielles Lesen: MB/s Bis zu 3.400 Bis zu 1.700
 Sequentielles Schreiben: MB/s Bis zu 3.200 Bis zu 1.600

 Random Lesen: IOPS

 (4KiB, QD32, T8)

Bis zu 685.000 Bis zu 355.000

 Random Schreiben: IOPS 

 (4KiB, QD32, T8)

Bis zu 625.000 Bis zu 410.000
 Garantie 5 Jahre 3 Jahre

„Mit der Einführung der neuen NVMe/PCIe SSDs der RD500 und RC500 Serie haben wir einen spezifische Auslegung für Gaming-Enthusiasten und Mainstream Gamer geschaffen. Dies erlaubt ihnen die Geschwindigkeit und Performance ihrer Systeme für ein rundum besseres Gaming-Erlebnis zu erhöhen“, kommentiert Paul Rowan, Vice President von Toshiba Memory Deutschland GmbH.
 
Die neuen SSD-Serien werden ab dem vierten Quartal diesen Jahres lieferbar sein

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.