Advertorial Consumer Electronics Gaming News Notebooks Verlosung

Schenker bietet mit dem XMG ULTRA 17 eine limitierte und rabattierte Version zur DreamHack an

Das XMG ULTRA 17 ist ein leistungsstarker Desktop-Ersatz und ist in einer Sonderedition zur DreamHack verfügbar. Das XMG ULTRA 17 bietet Spielern die Leistung und Konnektivität eines High-End-Desktop-PCs im Gewand eines Mobilgeräts. Das Gerät richtet sich aber nicht nur an Lan-Party Besucher.

High-End Komponenten für die ultimative Erfahrung

Die DreamHack Edition des XMG ULTRA ist auf 120 Einheiten limitiert. Mit einer RTX 2080 im leistungsoptimierten Max-P-Design soll 4K- und VR-Gaming möglich sein. Dabei kommen 8 GB GDDR6 Videospeicher zum Einsatz. Ein Prozessor mit acht Kernen von Intel, der Core i7-9700k mit einem Basistakt von 3,6 GHz und einem Turbo-Boost von 4,9 GHz, sorgt für die entsprechende CPU-Leistung. Diese ist auch nötig, um das 144 Hz IPS-Display mit neuen Daten zu versorgen. Das Display unterstützt NVIDIAs G-SYNC und sollte damit eine butterweiche Bildwiedergabe ermöglichen. Das souveräne Kühlsystem soll dafür sorgen, dass die Komponenten ihr Potential entfachen können. Die DreamHack-Edition verfügt über 32 GB DDR4-2666-Arbeitsspeicher. Als Datenspeicher wird die nagelneue Samsung SSD 970 EVO Plus mit 500 GB Kapazität zusammen mit einer Seagate FireCuda SSHD mit 2 TB verbaut. Die FireCuda hat einen SSD-Cache von 8 GB. Das XMG Ultra 17 lässt sich zudem mit einem weiteren Laufwerk in 2,5-Zoll-Format erweitern und ermöglicht somit einen RAID-0 oder RAID-1 Betrieb. Ebenfalls lässt sich der Arbeitsspeicher auf bis zu 64 GB erweitern.

Das Keyboard hat eine Anti-Ghosting-Funktion, lässt die Programmierung von Markos zu und kommt mit RGB-Support. Dabei ist die Tastatur in drei Zonen aufgeteilt, die sich getrennt voneinander regeln lassen. Das Sondermodell ist mit einem Killer-WLAN-Modul ausgestattet, was die Priorisierung des Netzwerkverkehrs zugunsten von Spielen ermöglicht. Durch die Verwendung von Doubleshot Pro ist es möglich, exklusiv einen Netzwerkkanal für Gaming-Anwendungen zu reservieren, während der übrige Traffic über den anderen Kanal verläuft. Die externen Schnittstellen entsprechen dem Standardmodell des XMG ULTRA 17. Die Garantie beträgt 36 Monate und die Auslieferung erfolgt im Anschluss an die diesjährige DreamHack.

Quelle: PM | Schenker

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Paul Stanik