Grafikkarten Testberichte VGA

Sapphire Radeon RX 5700 XT Pulse im Test – Navi-Einstieg mit gewissen Schwingungen

Sapphires erstes Navi-Modell ist mit der Pulse eigentlich das Einstiegsmodell, wenn man der bisherigen Nomenklatur des Herstellers folgt. Das bringt auch Kompromisse mit sich und wir werden heute ausloten, welche und was das für den Kunden bedeutet.

Einen Fan-Stopp gibt es, die Hysterese ist gut gelöst und die Lüfter drehen nur, wenn man sie wirklich braucht. Sind es beim OC-BIOS noch bis zu ca. 1650 U/min, sinken die Drehzahlen im Silent-BIOS bis ca. 1530 U/min ab, je nach Gehäuse und Airflow. Das ist ein brauchbarer Wert und wir werden sehen, wie laut das am Ende noch ist. Die Lüfterkurve sieht jedoch etwas unruhig und zackig aus. Und genau das hört man auch.


 

Das sieht dann beim Stresstest übrigens auch nicht anders aus.

Betrachten wir die Messwerte noch einmal im direkten Vergleich als tabellarische Auflistung:

  OC BIOS
Silent BIOS
Lüfterdrehzahlen Maximum 1683 U/min 1578 U/min
Lüfterdrehzahlen Average 1652 U/min 1532 U/min
Geräuschemission (Luft) Average 41.4 dB(A) 38.2 dB(A)
Geräuschemission (Luft) Idle Fan Stopp Fan Stopp
Klangcharakteristik / Höreindruck rauschend, tieferfrequente Anteile, stark oszillierend rauschend, tieferfrequente Anteile, stark oszillierend
Spulenfiepen/elektrische Geräusche sehr gering, nur bei sehr hohen FPS-Zahlen und bei Lastwechseln sehr gering, nur bei sehr hohen FPS-Zahlen und bei Lastwechseln

Sound-Spektrum

Die gemessenen 41.4 dB(A) basieren auf den gemessenen ca. 1650 U/min im geschlossenen Gehäuse. Ich habe im Messraum die gleiche Gaming-Last am offenen Aufbau angelegt, die Lüfter jedoch auf ca. 1650 U/min fest eingestellt, um diesen Wert möglichst exakt nachstellen zu können. Das Ergebnisse sehen wir im Spektogramm. Und wenn wir uns an die zackenförmige Lüfterkurve von eben erinnern, dann sehen wir auch anhand zweier Spikes die sich überlagernden Frequenzen der Motorgeräusche, deren Frequenzgemisch oszillierend ist – bis hin zu schwebenden Frequenzen und genau das nervt extrem.

Hier kann man das Oszillieren hören, ab Sekunde 12 hebt sich der Ton sogar auf:

Beim Silent-BIOS wird es etwas leiser im Raum., jedoch nicht leise. Die 38.2 dB(A) sind noch akzeptabel und es hätte sogar noch etwas besser ausfallen können, wären da nicht die Motorgeräusche und die tieferfrequenten Resonanzen. Das Oszillieren durch sich überlagernde Frequenzen ist auch hier recht nervig.

Die Klangkulisse ist an sich nicht extrem aufdringlich, aber man hätte bei den Lüftern wenigstens eine Qualitätsstufe höher einkaufen sollen. Das entstehende Frequenzgemisch ist wirklich nervtötend.

Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, lite retail (11293-01-20G)

MindfactoryZentrallager: 5 Stück lagernd, Lieferung 1-3 Werktage Filiale Wilhelmshaven: 5 Stück lagerndStand: 19.09.19 12:22429,00 €*Stand: 19.09.19 12:14
Compulandlagernd, Lieferung 1-3 WerktageStand: 19.09.19 12:22429,01 €*Stand: 19.09.19 12:25
VibuOnlinelagernd, Lieferung 1-3 WerktageStand: 19.09.19 12:22429,02 €*Stand: 19.09.19 12:15
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.