Video

Pott-Cast #2 – Igors Super-Woche und ein paar Insights | Video

Ja, die aufgesuperte Kalenderwoche 27 ist Geschichte und sie wird mir wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. Mit Super war alles super. Stressig, weil Nvidia einfach ein kleines Störmanöverchen einschieben musste. Im Prinzip ist das alles Kindergarten, aber man muss es als Reviewer dann ausbaden bzw. auss(chw)itzen. Der sonntägliche Ausgang von Navi ist bekannt und mit Ryzen ist das so eine Sache. Jeder, der behauptet, seine Benchmarks wären die einzig richtigen. der hat Recht und Unrecht zugleich.

Das Modewort heißt AGESA, also der Microcode, den AMD in die Gendatenbank aller Motherboard-BIOSe meißeln lässt. Doch es gibt viele Versionen mit teilweise fast täglichem Update, wobei bei älteren der Takt höher ging, bei neueren dafür der RAM besser läuft. PBO ist eine ungeöffnete Wundertüte, die zwar bei jeder AGESA-Version anders klappert, die man aber besser erst einmal noch nicht aufmachen sollte. Genau dieses Heckmeck ist auch der Grund, warum unser Review so aussieht, wie es aussieht.

Es wird Nachtests geben, logisch. Aber wenn auf AGESA 1002 die 1003 folgt (ich schreibe es mal salopp ohne die ganzen Punkte) und dann gleich noch am Sonntag eine 1003a, um dann heute schon von einer 1003ab gefolgt zu werden. Nein, das geht so nicht und man wird komplett gaga. Ich warte, bis sich das hektische Gefrickel in eine schöne runde Sache wandelt und teste dann noch einmal nach, versprochen. Und den Rest meiner Befindlichkeiten seht ihr ja im Video. Sogar einen Teil meiner neuen Räume.

Eines habe ich im Video nicht drin, aus Pietätsgründen. Bitte erst einmal nicht im Ryzen Master Tool irgendetwas ändern! Mir ist mittlerweile auch klar, warum die CPUs bei einigen Kollegen glattweg verreckt sind. Sobald man dieses Stück Marmeladensoftware öffnete, lagen satte 1.5 Volt auf der CPU. Das Schließen vom Ryzen Master senkte die Spannung dann wieder ab. Des Wahnsinns fette Beute, kann ich da nur sagen. Alles habe ich mittlerweile auch brav reportet, schaun‘ wir mal. Das betrifft auch die PBO-Taktraten und die Windows-Energiespareinstellungen.

Und sonst? Stay tuned, es gibt wohl bald größere Änderungen zu vermelden. Mehrere sogar 🙂

 

 

 

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.