Consumer Electronics Gaming News Tech

Nvidia arbeitet womöglich an einer neuen Shield-Box

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Nvidia an einer neuen Shield-Box inklusive Fernbedienung und einem Shield Controller arbeitet. Die beiden Peripheriegeräte mit den Codenamen „Stormcaster“ und „Friday“ wurden in einem ROM-Update der Nvidia Shield TV-Box entdeckt. Neugierige Blicke enthüllten zudem Projekt R.O.N., was als Kandidat für die neue Shield-Box gehandelt wird.

Zwei neue Peripheriegeräte (Stormcaster, Friday)

Das letzte  ROM-Update der Nvidia Shield Box stammt aus dem Jahr 2017. Nvidia liefert aber bis heute Software-Support. Ein Nvidia Tegra X1 SoC steckt in der Shield. Dieser Chip wird unter anderem auch in der Nintendo Switch verwendet. Nvidias Shield TV aus den Jahren 2015/17 (Foster & Darcy) wurde jeweils mit neuen Peripheriegeräten ausgeliefert, was darauf schließen lässt, dass nicht nur neue Peripheriegeräte erscheinen, sondern entsprechend auch eine runderneuerte Shield-Box.

Nvidia verhält sich zurückhaltend:

„It’s fairly standard practice for various concept codenames to appear in codebases. Those references remain even when it becomes unlikely that the concept ever goes into production. We can’t comment on which codenames refer to product concepts that are active vs which ones are inactive, as it can be fluid. However, I can confirm that none of the codenames below refer to products that have launched publicly.“

Nvidia gibt demnach keine neuen Informationen zum zukünftigen Produkt preis, widerspricht aber auch nicht explizit.

Projekt R.O.N.

Aus der Gerüchteküche stammen Informationen zu einem Projekt mit dem Codenamen R.O.N., das zu den aufgetauchten Peripheriegeräten passen würde. Bei Projekt R.O.N. soll es sich um ein neues Shield-Gerät handeln, was zusammen mit den aufgetauchten Codenamen im ROM-Update durchaus plausibel wäre. Bei Projekt R.O.N. könnte es sich um ein Google Home Gerät handeln, das im Shield-y-Design daherkommt. Die Informationen entstammen einem neugierigen Blick auf den Bildschirm eines Nvidia Mitarbeiters, der an einem Dokument zu diesem Projekt gearbeitet hat. Leider ist das gemachte Bild recht unscharf. Um was es sich letztendlich bei Projekt R.O.N. handelt ist jedoch unklar.

Quelle: XDA-Developer