Kühlung Luftkühlung News

Noctua stellt drei chromax.black CPU-Kühler vor

Noctua hat nach langem Warten, eine komplett in Schwarz gehaltenen Versionen seines Vorzeige-CPU-Kühlers NH-D15, NH-U12S und NH-L9i vorgestellt. Das bewährte Erfolgsrezept der Originalversionen bleibt bei den neuen chromax.black Varianten unverändert: Sie bieten die gewohnte Silent-Kühlleistung und kombinieren diese mit einem schicken, durch schwarz beschichtete Kühlkörper sowie schwarze Lüfter im prägendem Stealth-Design.

Die Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black werden zunächst exklusiv als streng limitierte Linus Tech Tips Edition inklusive zusätzlicher oranger Anti-Vibrations-Pads und spezieller Lüfter-Sticker ausgeliefert. Dabei sind die neuen NH-D15 chromax.black, NH-U12S chromax.black und NH-L9i chromax.black baugleich zu den regulären Modellen und unterscheiden sich ausschließlich durch die Farbe: Mit ihren schwarz beschichteten Kühlkörpern, schwarzen Lüftern inklusive schwarzer Anti-Vibrations-Pads, schwarzen Lüfterklammern bzw. -schrauben und schwarzen Montageteilen sind sie trotz Verzicht auf RGB ein echter Blickfang. Dank umfassender Optimierungen der Beschichtung und des Produktionsprozesses bieten die chromax.black Modelle die gleiche, renommierte Silent-Kühlleistung wie die regulären Modelle ohne Beschichtung. Hierzu erklärt Roland Mossig, CEO von Noctua:

„Unsere Kunden haben sich schon lange komplett schwarze Kühler gewünscht, aber um über einen Verwendungszeitraum von vielen Jahren ein optimales Leistungsniveau garantieren zu können, verlöten wir die Kühlrippen mit den Heatpipes, und dieses Produktionsverfahren lässt sich nur äußerst schwierig mit Beschichtungen kombinieren. […] Wir mussten viel Zeit und Entwicklungsarbeit investieren, um ein Beschichtungsmaterial und einen Produktionsprozess zu finden, mit denen wir die gewünschte thermische Leistung sowie eine konsistente Optik erreichen konnten.“

 

Neben den drei neuen chromax.black Kühler-Modellen stellte Noctua die neuen NA-SAVP3 Anti-Vibrations-Pads in schwarz, blau, grün, rot, weiß und gelb vor. Diese Pads sind mit sämtlichen Lüftern der Modellreihe NF-A15 kompatibel und gestatten es so beispielsweise, die am NH-D15 chromax.black verbauten NF-A15 Lüfter farblich zu individualisieren, um sie an spezifische Farbschemata anzupassen.

Der NF-F12 Lüfter des NH-U12S chromax.black kann mittels der bereits erhältlichen NA-SAVP1 Pads individualisiert werden. Zusätzlich sind beide Modelle mit den Kühler-Abdeckungen HC1/NA-HC2 (NH-U12S) bzw. NA-HC3/NA-HC4 (NH-D15) sowie den chromax-Editionen der NA-EC1 und NA-YC1 Kabel kompatibel, die eine weitergehende farbliche Individualisierung ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit den Kollegen von Linus Tech Tips werden die weltweit ersten 5000 Stück der Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black – die über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores verkauft werden – als exklusive Linus Tech Tips Edition ausgeliefert. Die Linus Tech Tips Edition enthält zusätzlich orange Anti-Vibrations-Pads und einen Linus Tech Tips Lüftersticker auf der Rückseite eines jeden Lüfters. Die Anzahl ist übrigens stark limitiert! Ab Ende Oktober werden die neuen Produkte auch über andere Vertriebspartner erhältlich sein.

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.