Audio/Peripherie Maus News

Mad Catz liefert R.A.T.AIR aus – erste Onlineshops listen die 12000 DPI Maus

Mad Catz hat die Verfügbarkeit ihrer bisher fortschrittlichsten drahtlosen Maus, der R.A.T.AIR, bekannt gegeben. Als Flaggschiff der R.A.T.-Reihe ermöglicht die R.A.T.AIR sowohl kabelloses, als auch kabelgebundenes Gaming, nutzt keine Batterien und wird mit einem Mousepad ausgeliefert bzw. setzt ein solches zwingend voraus. Außerdem ist ein optischer 12000 DPI-Sensor verbaut.

Die R.A.T.AIR ist seit wenigen Tagen in einigen europäischen Ländern erhältlich (nicht alle Shops können derzeit Liefern) und wird zu einem Mindestpreis von 199 Euro angeboten. Anders als klassische Mäuse besteht die AIR aus zwei Einzelkomponenten und wird mit einem „Activation Board“-Mousepad geliefert. Das Activation Board, das über USB an den PC angeschlossen wird, versorgt die Maus drahtlos mit konstanter Energie und nutzt dabei moderne Induktionstechnik. Damit die Maus ohne Batterien betrieben werden kann, ist das Activision Board so leistungsstark, dass das R.A.T.AIR sogar beim Anheben vom Board für eine begrenzte Zeit mit Strom versorgt wird – das dürfte besonders für Spieler, die großen Wert auf “Lift-off” legen, entscheidend sein. Für diejenigen, die mit „Wireless“ nichts anfangen können, erlaubt die R.A.T.AIR einen kabelgebundenen Betrieb. Damit können Spieler die Verbindung zum Aktivierungsboard trennen und die Maus direkt an einen kabelgebundenen USB-Anschluss anschließen.

Mad Catz versucht dem aktuellen Trend zu folgen: Die Maus ist mit 100 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Die in der AIR verwendeten OMRON-Schalter versprechen beeindruckende 20 Millionen Klicks, darüber hinaus verfügt der R.A.T.AIR über einen leistungsstarken optischen 12000 DPI-Sensor, der in den Achsen X, Y und Z präzise kalibriert werden kann. Die Abhebehöhe ist voll programmierbar und millimetergenau eingestellt werden können.

Das Markenzeichen der R.A.T.-Reihe, ist die einzigartige Precision Aim-Taste, die es Spielern ermöglicht, den DPI-Wert auf Knopfdruck zu verlangsamen. Perfekt, um im Sniper-Modus besonders präzise Headshots zu verteilen. Mit neun weiteren programmierbaren Tasten und 4 separaten Spielerprofilen erlaubt die R.A.T.AIR bis zu 40 Einzelbefehle.

MadCatz R.A.T. AIR, schwarz, USB (MR04DHINBL000-0)

voelkner.deAuf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage169,99 €*Stand: 21.11.19 07:50
digitalo.deAuf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage169,99 €*Stand: 21.11.19 08:04
allestechnik3-5 Werktage187,00 €*Stand: 21.11.19 12:54
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Die R.A.T.AIR verfügt über eine verstellbare Handballenauflage mit drei verschiedenen Längeneinstellungen, um der Hand und dem Griff des Spielers gerecht zu werden. Sowohl die R.A.T.AIR als auch das dazugehörige Activation Board sind mit blinkender „Chameleon“ RGB-Beleuchtung ausgestattet inklusiver mehrerer Lichteffekte.

Zur Produktseite

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.