News Prozessor

Ein vermutliches Ryzen-3000-Engineering-Sample mit 16 Kernen und einer Taktrate von bis zu 4,3 GHz überzeugt mit einer rekordverdächtigen Multithread-Leistung im Cinebench R15

Es vergehen nur noch wenige Tagen bis Lisa Su ihre Keynote auf der CES hält, da wird uns die Wartezeit doch tatsächlich mit einem möglichen Benchmarkergebnis eines Ryzen Prozessors mit 16 Kernen im Cinebench R15 versüßt...

Es vergehen nur noch wenige Tagen bis Lisa Su ihre Keynote auf der Computex hält, da wird uns die Wartezeit doch tatsächlich mit einem möglichen Benchmarkergebnis eines Ryzen Prozessors mit 16 Kernen im Cinebench R15 versüßt.

Cinebench R15 Benchmark Leak

AdoredTV, der für den viel zitierten Ryzen 3000 Leak verantwortlich ist, will Informationen von einer Quelle erfahren haben, wonach ein Engineering Sample eines möglichen Ryzen-3000-Prozessors mit 16 Kernen und einer Taktrate von bis zu 4,3 GHz im Cinebench R15 fantastische Benchmarkergebnisse erreichen soll. Der mutmaßliche Prozessor erreicht bei einem fixierten Takt von 4,2 GHz im Cinebench R15 4278 Punkte und lässt damit jeden Mainstream-Prozessor hinter sich. Im Vergleich dazu wirken die 18XX Punkte eines Ryzen 2700X recht bescheiden. Der 16-Kerner erreicht damit mehr als die doppelte Rechenleistung im Vergleich zum aktuellen Topmodell von AMD. Damit ist AMDs neuer Prozessor rund +17% pro Rechenkern schneller als ein Ryzen 2700X. Der Leistungsvorteil wird durch die höhere Taktfrequenz und Architekturverbesserungen erzielt. Dabei kann man den größten Anteil den Architekturverbesserungen zuordnen.

Modell Ryzen Engineering Sample (16 Kerne @ 4,2 GHz)  Core-i9-9900K Ryzen 2700X Core-i7-8700K 
Cinebench R15 Multicore-Score  4278 2072 1830 1436
Relative Performance  297% 144% 127% 100%

Der mögliche Preis

Betrachtet man die relative Performance des neuen Prozessors im Vergleich zu aktuellen Prozessoren, stellt sich für mich die Frage, nach dem möglichen Preis für solch ein Monster. Laut AdordedTV soll der Preis unter 500 US-Dollar liegen, was eine wirkliche Kampfansage wäre. Ein aktueller Ryzen 2700X kostet derzeit noch rund 290 Euro und wird sich wohl bald in den Abverkauf begeben.

AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed (YD270XBGAFBOX)

MindfactoryZentrallager: 5 Stück lagernd, Lieferung 1-3 Werktage Filiale Wilhelmshaven: 5 Stück lagerndStand: 19.10.19 03:38184,07 €*Stand: 19.10.19 03:40
Compulandlagernd, Lieferung 1-3 WerktageStand: 19.10.19 03:38184,76 €*Stand: 19.10.19 03:44
VibuOnlinelagernd, Lieferung 1-3 WerktageStand: 19.10.19 03:38184,77 €*Stand: 19.10.19 03:43
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Quelle: AdoredTV