Gaming Gehäuse Grafikkarten Hardware Kühlung Netzteile News Redaktion Video

Computex-Nachlese mit 10 Videos von Messeständen und neuen Produkten

Die Messe ist vorbei und ich bin, wenn auch etwas umständlich und verspätet, wieder in Deutschland angekommen. Da möchte ich Euch auch den Rest der Standvideos nicht vorenthalten, denn es gab jede Menge Interessantes zu betrachten. Und Ihr dürft Euch auch sicher sein, dass es ein erfolgreicher Besuch war, denn ich konnte uns, ganz nebenbei, auch ein paar nicht ganz alltägliche Samples sichern. Testen können wir also in den nächsten Monaten genug, keine Sorge.

Denn neben der normalen Berichterstattung ging es mir natürlich auch darum, beide Marken, sowohl Tom’s Hardware Deutschland als auch igor’sLAB nach außen hin zu vertreten. Mal abgesehen davon, dass wie immer viele Dinge auf dem kleinen Dienstweg viel besser lösbar sind, ist das generelle Interesse der Hersteller an unserer Publikation auch eine gewisse Bestätigung dafür, dass man auch abseits der großen Welle brav mitschwimmen kann und vor allem auch wahrgenommen wird, weil Einiges dann eben doch anders ist.

Während ich das hier schreibe und die Videos zusammengestellt habe, laufen auch schon wieder die ersten Tests, denn ihr wollt ja  nicht nur Messevideos schauen. Es geht also endlich auch weiter wie gehabt, denn ich bin ja wieder da. Und bis dahin dürft Ihr noch einmal zusehen, wie ich schwitzend über die Messe getrabt bin. Das hat auch was.

 

ASRock zeigt jede Menge X570 Motherboards für Ryzen 3000, sogar mit Thunderbolt 3

Eigentlich steht es ja schon im Titel, denn ASRock gibt hier den Mixer. Die Motherboards sind an Schnittstellen kaum noch zu toppen. Diese neue Kreativität zeigt aber auch, dass man AMDs neuer CPU so Einiges zutraut. Und was Wassergekühltes darf dann auch nicht fehlen!

 

Neue X570 Motherboards von MSI für Ryzen 3000

Auch wenn die Tonqualität vom ersten Tag aus technischen Gründen leider etwas mau war, diese neuen Motherboards rocken den Tag. Zumindest wenn man auf AMD und MSI steht. Wobei – das Godlike hätte ich schon ganz gern.

 

Cooler Master mit neuen Kühlern, Mäusen, Gehäusen und Headsets. RGB On!

Am Stand von Cooler Master gib es ebenfalls Neues und Interessantes. Und man hat erstmalig auch den OEM-Stand mit am Start (MSI, Aorus, Cooler Master). Da lohnt sich ein Blick durchaus! #Computex #Coolermaster #watercooling

 

Sharkoon zeigt neue Stühle, eine hochinterssante Soundkarte, Gehäuse und Peripherie

Manche Produkte haben durchaus das Zeug zum Preisbrecher, andere sind zumindest guter, aber günstiger Durchschnitt. Aber auch die 30-Euro-Soundkarte bin ich schon mal richig gespannt, denn ich konnte bereits probehören. Sample gebucht, dann wird richtig gemessen!

 

 

Zotac mit Grafikkarten, Mini-PCs und jeder Menge neuer und alter Produkte

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles, denn neue Grafikchips gibt es ja keine. Dafür zeigt man aber neue Mini-PCs und interessante Abwandlungen bereits erhältlicher Modelle. Langeweilig ist das nicht und so solltest Ihr Euch die Standtour mit Maciej und mir nicht entgehen lassen.

 

Seasonic mit interessanten Netzteilen und einem kleinen Rückblick

Sea Sonic als Hersteller haltbarer Netzteile muss man nicht extra erklären, aber ich habe mich zusammen mit Nils einmal umgesehen, was es diesmal Neues gibt. Und dabei habe ich auch ein paar nette alte Bekannte gefunden, runderneuert und der Gegenwart bestens angepasst. #seasonic #netzteil #psu

 

Corsair macht mit der HydroX eine große Welle und hat auch sonst viel Neues

Von der AiO-Kompaktwasserkühlung zum Vollsortiment – mit der HydroX sieht sich Corsair gut aufgestellt. Dazu gibt es mit iCue die allumfassende Software und noch eine ganze Menge mehr zu besichtigen.

 

ASRock mixt Intels Thunderbolt mit einer Radeon RX570 auf einem Mini-ITX-Board

Eierlegende Wollmilchsau für Notebooks oder andere Geräte mit Thunderbolt-Schnittstelle? Das trifft es eigentlich ziemlich gut, denn dieses ausgefallene ITX-Board dient nicht nur als Grafikbeschleuniger, sondern erweitert z.B. ein MacBook Pro um weitere Datenträger, kann dieses aufladen oder weitere Anschlüsse bereitstellen.

 

Computex 2019 – Raijintek zeigt kleine und große Gehäuse, sowie eine neue Preisbrecher-Wasserkühlung

Raijintek setzt vor allem auf Weiterentwicklung und so gibt es diverse Iterationen bestehender Gehäuse zu sehen. Dazu gesellen sich zwei Kompaktwasserkühlungen, von denen eine mit unter 70 Euro einschließlich Steuerung und Lüftern das Zeug zum Preisbrecher hat.

 

 

InWin zeigt echten Stoff, viel Kunststoff und ordentlich Aluminium

InWin hat als Hersteller von PC-Gehäusen und Zubehör auch diesmal wieder verblüfft. Textile Bespannung auf Bierkästen-ähnlichen Grundkörpern trifft auf individuellen 3D-Druck in extravagant (teuer) und klassisches Aluminium.

 

 

 

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.