Frage WLAN Probleme mit iPhone SE

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem iPhone SE seit 2-3 Wochen ein Problem. Dies äußert sich wie folgt: Die WLAN Verbindung im 2,4 GHz Netz kommt zustande. Ich kann mit dem Telefon problemlos auf die Fritzbox, die das WLAN bereitstellt, zugreifen. Aber jegliche Anfragen, die ins Internet gehen (Apps, der Browser, der Apple Store,...), laufen zu 90% ins Leere. Der Browser zeigt zwar einen Ladekringel, endet aber ca. 60 Sekunden später mit einem weißen Bildschirm. Das gleiche Bild beim Apple Store.

Nutze ich hingegen das Mobile Netz oder das 5 GHz WLAN habe ich keinerlei Probleme.

Andere Geräte im 2,4 GHz WLAN haben keinerlei Probleme.

Was habe ich bereits probiert - ohne Erfolg:
- Telefon neu gestartet
- Flugmodus an und aus
- WLAN Einstellungen zurückgesetzt
- iOS auf den neuesten Stand gebracht (12.2)
- Fritzbox neu gestartet
- anderen DNS Server in der Fritzbox eingestellt
- Das FritzOS ist aktuell mit 7.01 vom 18.09.2018 - also weit bevor die Probleme anfingen.
- Im Internet gab es einen Beitrag, bei dem der Austausch des Telefons nach dem 2. oder 3. Versuch das Problem gelöst hat.
- Es sind noch 10 GB freier Speicher vorhanden.
- alle Apps beendet

Nun bin ich mir unschlüssig, ob das WLAN Modul einen Knacks weg hat, oder noch etwas anderes im Argen liegt. Hat noch jemand eine Idee?
 

Case39

Urgestein
Mitglied seit
Sep 21, 2018
Beiträge
858
Punkte
42
Soll es nicht öfters nach den iOS Updates zu Problemen mit der WLAN Verbindung gekommen sein? Hatte mal ne zeitlang mit meinem iPhone 7 Plus nen erhöhten Akkuverbrauch nach nem Update. Könnte ebenfalls ne Überschneidung mit einem anderen WLAN Nutzer auf dieser Frequenz (Kanal) sein, die von der Fritzbox kommt.
 

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Ja, da gab es öfters Probleme, von denen ich aber bisher nie betroffen war. 12.1.2 hatte Probleme, die bei mir unter 12.2 aber anscheinend weiter bestehen.

WLAN-Anrufe habe ich schon ausgeschaltet.
 

tklemm

Mitglied
Mitglied seit
Jan 31, 2019
Beiträge
32
Punkte
7
Hast du schon eine Lösung gefunden? Ich habe dasselbe Problem...
 

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Hi,

leider nicht. Wobei ich sagen muss, dass die letzten beiden Wochen im Urlaub war und dort problemlos im Hotel WLAN-Empfang hatte. Ich weiß es nicht, aber aus Kompatibilitätsgründen würde ich annehmen, dass dort das 2,4 GHz WLAN genutzt wurde. Ich hatte keinerlei Probleme. Daher vermute ich das Problem eher in der FritzBox, bin mir aber nicht sicher.

Ich würde nacher mal bei mir zu Hause die FritzOS Version von 7.01 auf 7.11 hieven und dann nochmal testen.
 

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Ich hab nun das FritzOS auf Version 7.11 aktualisiert. Auf dem iPhone hab ich inzwischen iOS 12.3.1 (auch schon vor dem Urlaub). Bei meinem Test gerade hatte ich im 2,4 GHz WLAN wieder Internet auf dem Telefon. ich würde daher vermuten, dass mit iOS 12.3.1 das Problem gelöst wurde. Zumindest diese Versionskombination läuft bei mir aktuell.
 

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Ich muss mich seit gestern Abend leider wieder korrigieren.... eine Woche lang lief die Konfiguration einwandfrei. Seit gestern Abend sind die Symptome wieder da.

- ein Spiel stockt für 30 Sekunden (friert ein) und läuft dann wieder kurz - immer im Wechsel
- bei der Golem App und Spiegel Online werden nur die Texte geladen, aber keine Bilder
- der Versuch, in dem Moment mit dem iPhone auf die FritzBox zuzugreifen endetet im Browser mit einem Timeout

Weder im Error Log vom iPhone noch im Ereignis Log der Fritzbox sind Fehler zu finden. Ich würde jetzt mal eine Zeitschaltuhr an die FritzBox hängen damit diese einmal am Tag komplett für 15 Minuten vom Netz geht. Vielleicht bringt das ja was.
 

thomas19482

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
17
Punkte
1
Ich trenne die Fritzbox nun jede Nacht per Zeitschaltuhr für 30 Minuten komplett vom Strom. Seither geht es wieder. Das Problem scheint also irgendwo in den Tiefen der Fritzbox zu liegen und nicht im iPhone. Wahrscheinlich müsste ich dafür mal ne Anfrage bei AVM starten.
 

nicolino089

Mitglied
Mitglied seit
Sep 8, 2019
Beiträge
10
Punkte
2
Ich habe leider auch diverse Wlan Probleme mit meinem SE :(.
Werde nun auf das Iphone 11 umsteigen im Oktober.

Grüße
 
Oben Unten