News Telefonieren ohne SIM: Satellite Plus Telefonie-Flat kostet 4,99 Euro

Jakob Ginzburg

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 17, 2018
Beiträge
566
Punkte
43
Die App Satellite gehört für mich persönlich zu den Highlights in den gängigen App Stores und schon seit einigen Wochen bei mir auf dem Smartphone. Nun gibt es für die App ein Abo, das für 4,99 Euro pro Monat die unbegrenzte Telefonie in alle 55 satellite-Staaten ermöglicht.

 

Huggenknubbel

Neuling
Mitglied seit
Jul 23, 2019
Beiträge
9
Punkte
1
Nutze ich seit einer weile. Funktioniert nicht immer Fehlerfrei, aber man merkt das am Backend gearbeitet wird und es immer besser läuft.
Habe da ab und an schwierigkeiten mit den Latenzen beim Telefonieren.
Projekt ist auch super spannend und verfolge ich schon seit über einem Jahr.
 

Tesetilaro

Admin / Banhammer
Mitglied seit
Jun 12, 2018
Beiträge
462
Punkte
43
Sehe ich das richtig - damit kann ich, wenn ich bokc habe, ein altes Handy als schnurlosersatz im Haus rumfliegen lassen - gescheite WLAN infrastruktur mal vorausgesetzt.
 

Huggenknubbel

Neuling
Mitglied seit
Jul 23, 2019
Beiträge
9
Punkte
1
nicht ganz. Du bekommst eine Handynummer und kannst die mit einem älteren Smartphone nutzen. Das muss aber mindestens Android 6.0.1 installiert haben.
Zuhause, mit einer Fritzbox, kannst du aber auch mit der Fritz!Phone App normal über das Festnetz Telefonieren.
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
Mit Fritzbox nutze ich mein Handy zu Hause als Mobilteil. Die App verbindet sich zu Hause von selbst. Klappt fast immer.
Aber damit kann ich einiges an Verbindungskosten bzw. Tarif einsparen! Gerade bei vielen Bekannten und Freunden hier im Dreiländereck!
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
So viele kontaktfreudige junge Mädchen... Mehr als am Ballermann im August!
Finanziert ihr euch jetzt so? ;)
Ich weiß, is fies aber ist da kein Kraut gegen gewachsen?
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
2.388
Punkte
82
Furchtbar ist das. Ich leite selber zwei, drei größere Foren, das Problem war schlagartig erledigt, als wir bei der Registrierung ein Frage-Antwort-Captcha eingesetzt haben. Die Spammersoftware kommt mit Fragen in deutscher Sprache nicht wirklich klar.
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
Es war relativ fix wieder verschwunden, aber mit Avatar-Bild und allem. Da macht sich jemand richtig Arbeit...

Der Brief kam heute. Alles freigeschaltet und funktioniert absolut super! Bis jetzt kann ich über die Gesprächsqualität nicht meckern!
Sipgate kenne ich schon Gott weiß wie lange. Gute Freunde hatten damals einen zweiten Wohnsitz in Antalya. Da gab es diese SIP Adapter fürs Telefon. Account angemeldet ein Telefon dran und schon waren sie in der Türkei mit einer deutschen Telefonnummer erreichbar. Das sparte enorm Geld!
Später hab ich das aus den Augen verloren, mangels Bedarf...
Aber jetzt bin ich gerne wieder dabei!
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
Ja, is klar, aber soviel Aufwand zu treiben, dass die Software den ganzen Quatsch richtig einrichtet... Ich selbst hab eine Lizenz vom Woltlab, schon seit X-Jahren. Bei uns ist das relativ exklusiv, da wird per Hand freigeschaltet, da laufen die Bots ins Leere... Aber viele nehmen ja aus Kostengründen die free Versionen. Alles einheitlich, wie für Bots gemacht. Aber hier, da muss der Bot doch angepasst werden...

Ich kann nicht schlafen! Der Hitzerekord wurde ca.30 Km von hier in Geilenkirchen (ja heißt so) heute gebrochen. Aktuell noch um 30° hier. Ich vertrag das garnet gut...
 

onyman

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
88
Punkte
17
nicht ganz. Du bekommst eine Handynummer und kannst die mit einem älteren Smartphone nutzen. Das muss aber mindestens Android 6.0.1 installiert haben.
Das ist genau der Pferdefuß.
Die App ist regelrecht prädisziniert ältere Geräte sinnvoll weiter zu nutzen. Aber Android 6 ist eine echte Hürde. Schade.

Dann sehe ich den Sinn eher in der zweiten Nummer.
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
Na ja, ein 4er Android ist so ne Sache, allein schon wegen der Sicherheit und mal ehrlich, die Kisten aus der Zeit sind jetzt nicht unbedingt die Geschwindigkeitswunder. Und für die richtig teuren Teile der Zeit gibt es Custom ROMs... Da könnte das dann doch gehen...
 

Huggenknubbel

Neuling
Mitglied seit
Jul 23, 2019
Beiträge
9
Punkte
1
Das ist genau der Pferdefuß.
Die App ist regelrecht prädisziniert ältere Geräte sinnvoll weiter zu nutzen. Aber Android 6 ist eine echte Hürde. Schade.

Dann sehe ich den Sinn eher in der zweiten Nummer.
Sowas kommt immer darauf an wie du Satellite benutzt.
Mein Ziel ist es beispielsweise, nur noch über Satellite zu telefonieren und dafür nur eine reine Datensimkarte im Smartphone zu haben. So habe ich für 15€/Monat 10 GB LTE Traffic im Telekom netz. Die Simkarten können keine Telefonie, also wird das ganze über Satellite gemacht.

Am Ende ist das, was du aus Satellite machst, alleine deine Entscheidung. Und, Android 6 ist nun auch schon über 3 Jahre alt. Denke das passt schon so.
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
Bist also unterm Strich 10GB+Telefon (World-)Flat für unter 20 € / Monat dabei. Das schlägt keiner, zumindest nicht hier bei uns...
Ich bin mir nicht sicher, wie gut Sipgate funktioniert, will heißen, wie zuverlässig ist das? Ich frage deshalb, weil ich bei meiner Krankengeschichte keinen Meter gehe ohne mein Handy. Ich will, so Gott will, immer in der Lage sein den Notruf zu wählen und vor allem zu erreichen. Wie zuverlässig ist das System also unterm Strich?
 

Huggenknubbel

Neuling
Mitglied seit
Jul 23, 2019
Beiträge
9
Punkte
1
ich habe das Gefühl das es relativ gut läuft. Ab und an habe ich eine recht hohe latenz, wobei das in den letzten wochen wesentlich besser geworden ist. Einmal hatte ich ein Gesprächsabbruch. aber auch erst nach 10-15 minuten.
Bei schlechtem Edge netz hingegen sehe ich noch schwarz. Da geht bisher noch nichts. Bei gutem edge netz habe ich es noch nicht testen können.
 

onyman

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
88
Punkte
17
Klar, "kommt drauf an", wie so oft. ;-)

Ich gehe davon aus, dass wer ein neueres Handy hat, in der Regel auch eine Flatrate hat. Denjenigen würden die 100 Minuten nicht jucken, eher die zweite Nummer für Sonderfälle.

Da aktuell über 20% der Mobilgeräte noch mit Android 5 und darunter betrieben werden (Quelle), hätte ich große Verbreitungsmöglichkeiten dieser App eher in diesem Bereich gesehen. Davon ausgehend, dass diese Geräte eher selten mit einer Flatrate gesegnet sind (~25% Mobilfunk ohne Flat, Quelle, nicht zwingend deckungsgleich, aber vermutlich viele).
 

Huggenknubbel

Neuling
Mitglied seit
Jul 23, 2019
Beiträge
9
Punkte
1
Entwickler bauen ihre Apps ja nicht aus schikane erst ab einem gewissen API level sondern so, das die App am ende auch zuverlässig Funktionieren kann.
Es wird schon seine Gründe haben weshalb Android 6.0.1 voraussetzung ist.
Flatrades hast du in der Regel nur in innerdeutsche Netze. Daher setzt sich Satellite hier schon mal ab. Dazu können mehrere Telefone aktuell auch die selbe nummer verwenden.
Später werden da sicher noch einige andere features eingebaut, die normale Telefone nicht oder nur umständlich haben.
Ob dir Satellite jetzt schon was bringt, ist sicherlich fraglich, aber Spannend ist das Projekt in jedem fall und ich denke, es wird sich lohnen das weiter zu verfolgen.
 

onyman

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
88
Punkte
17
Ich bin auch gespannt.
Im Festnetzbereich unterbietet Sipgate fast alle Anbieter. Die größte Hürde ist es seinen Router auch korrekt zu konfigurieren.
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
468
Punkte
43
@Huggenknubbel : Ja, mir bringt es sofort was. Das Telefonieren ins Ausland. Imho geht das bei mir auch noch Flat, aber nicht für den Preis. Da im September mein schon gekündigter recht teurer Vertrag ausläuft ist das eine echte Alternative um monatlich doch deutlich sparen zu können...
Ich werde sehen... Danke für die Infos @all!
 
Oben Unten