News Noctua stellt drei chromax.black CPU-Kühler vor

Jakob Ginzburg

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 17, 2018
Beiträge
565
Punkte
43
Noctua hat nach langem Warten, eine komplett in Schwarz gehaltenen Versionen seines Vorzeige-CPU-Kühlers NH-D15, NH-U12S und NH-L9i vorgestellt. Das bewährte Erfolgsrezept der Originalversionen bleibt bei den neuen chromax.black Varianten unverändert: Sie bieten die gewohnte Silent-Kühlleistung und kombinieren diese mit einem schicken, durch schwarz beschichtete Kühlkörper sowie schwarze Lüfter im prägendem Stealth-Design.







Die Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black werden zunächst exklusiv als streng limitierte Linus Tech Tips Edition inklusive zusätzlicher oranger Anti-Vibrations-Pads und spezieller Lüfter-Sticker ausgeliefert. Dabei sind die neuen NH-D15 chromax.black, NH-U12S chromax.black und NH-L9i chromax.black baugleich zu den regulären Modellen und unterscheiden sich ausschließlich durch die Farbe: Mit ihren schwarz beschichteten Kühlkörpern, schwarzen Lüftern inklusive schwarzer Anti-Vibrations-Pads, schwarzen Lüfterklammern bzw. -schrauben und schwarzen Montageteilen sind sie trotz Verzicht auf RGB ein echter Blickfang.

Zum Beitrag: https://www.igorslab.media/noctua-stellt-drei-chromax-black-cpu-kuehler-vor/
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
2.412
Punkte
82
Lang.Wei.Lig. Wie bq ohne Schnitzwerk an den Lüfterblättern, wenn die Farbtupferdinger nicht verwendet werden.
 

amd64

Senior Moderator
Mitglied seit
Jul 4, 2018
Beiträge
316
Punkte
43
Ich vermute den meisten hätte es auch genügt, wenn die Lüfter nicht Schweinchenrosa/Braun wären.
 

Thy

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
312
Punkte
28
Alter
42
Standort
Bergstraße
100 € für den Doppellüfter-Kühler. Doch schon recht happig. Mir würde es schon langen, wenn sie den normalen NH-D15-Kühler mit schwarzen Lüftern bestücken würden.
 

Moeppel

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
277
Punkte
27
Am verwunderlichsten find ich die Tatsache, dass der NH-D15 ein Facelift erhalten hat, der NH-D15S und der NH-U12A jedoch nicht.

Beides Varianten, die ich dem NH-D15 absolut vorziehen würde.
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
2.412
Punkte
82
Schweinchenrosa? Öööh...? Das wohl gemeinte Hellbraun ist bei guter Laune Babydurchfallfarbe.
 

0rpheus

Mitglied
Mitglied seit
Feb 22, 2019
Beiträge
29
Punkte
2
Mir ist und war die Farbe bis jetzt egal. Vielleicht weil meine Stahlseitenteile nicht transparent sind 🤔
 

Denniss

Veteran
Mitglied seit
Nov 8, 2018
Beiträge
128
Punkte
17
Ich gebe eine feuchten Furz drauf wie die Teile aussehen - gut kühlen müssen sie. Und das tun sie nunmal am Besten, egal ob schwarz oder durchfall-farben.
 

Thy

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
312
Punkte
28
Alter
42
Standort
Bergstraße
Gibt halt unterschiedliche Bedürfnisse. Ich finde, die schwarzen Kühler machen schon was her. Und für jemanden, der seinen PC gerne in schwarz ausstaffieren möchte, ist es eine weitere Möglichkeit. Alpenföhn vertreibt den Brocken 3 ja mittlerweile auch als Black oder White Edition und be quiet! hat den Dark Rock Pro 4.
 
Zuletzt bearbeitet :

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
2.412
Punkte
82
Die bekannten Farben sind ein Alleinstellungsmerkmal, ob man die nun mag oder nicht.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.588
Punkte
82
Sozusagen das Ferrari-rot der Nerd-Gemeinde... 😂

Aber selbst die gibt’s ja schon länger in anderen Farben, also wen wundert es, wenn Noctua da auch offener wird. ;)

Und mal ehrlich, auf nem schwarzen mora sähen schwarze 200er Quirle schon besser aus...
 

Neni

Neuling
Mitglied seit
Sep 7, 2019
Beiträge
8
Punkte
1
Ich vermute den meisten hätte es auch genügt, wenn die Lüfter nicht Schweinchenrosa/Braun wären.
Genau das ist der grund FÜR MICH im BISHER nicht zum Noctua-kühler zu greifen
aber auch nur weil ich meine Gehäuseseiten aus Glas sind.. wäre das innere nicht einsehbar wäre mich die farbe auch egal.
ABER so in Schwarz Lackiert geht das schon in die richtige Richtung
Ich bin fest davon überzeugt würde Noctua/BE Quite etwas RGB an den Lüftern "dranzaubern" würde sie einiges mehr verkaufen
 

v3nom

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
181
Punkte
28
Jetzt noch bitte die 200mm in schwarz und die NF-A12x25 :D
 
Oben Unten