Frage Microstutter in BfV

JacksonSamuels

Neuling
Mitglied seit
Nov 3, 2018
Beiträge
2
Punkte
1
Hey Leute, ich komme bei meinem Problem echt nicht mehr weiter und brauche eure Hilfe.

Beim spielen tritt zufällig ca. alle 30 sec ein Freeze für einen Bruchteil einer Sekunde auf und dies hängt wohl mit der Graka Auslastung zusammen, da die Auslastung kurz immer auf ca. 75% runterfällt und gleich wieder auf 97% hoch geht. Der Takt von CPU / GPU bleiben jedoch konstant und die Temps sind in ordnung, d.h. Gpu: 75°C / CPU 60°C. Dies tritt soweit ich das beurteilen kann bis jetzt nur in Battlefield V auf jedoch selten auch in Need for Speed: Payback oder extrem selten in Apex Legends. In synthetischen Benchmarks hingegen hatte ich keinen einzigen Ruckler, weshalb ich die Performanceeinbrüche auf das Spiel oder auf Windows schieben würde.

Ich habe schon viel versucht, unter anderem:
  • Treiberupdates von Grafikkarte (neu installiert mit DDU)
  • Diverse Spieleinstellungen
  • Diverse Grafiktreibereinstellungen
  • Andere Grafikkarte verwendet
  • Andere Treiber verwendet
  • System komplett neu aufgesetzt
  • Grafikkarte in einen anderen PCIe Slot verbaut
  • GPU / CPU übertaktet
  • RAM untertaktet
  • Windows Intelligent Standby List Cleaner installiert
  • Windows Vollbildoptimierung an / aus
  • Windows Spielemodus an / aus

All das hat eine leichte Verbesserung verursacht, jedoch bin ich immer noch nicht zu frieden aber ich weiß wirklich nicht an was es noch liegen könnte...
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke schon im voraus für eure Antworten.

Ich habe euch noch ein Bild angehängt wo mit rot diese GPU usage drops zu sehen sind, die Fps droppen dabei nicht, jedoch habe ich trotzdem einen Microstutter in diesem Moment.

Mein System:
  • Ryzen 7 2700X
  • NVIDIA GTX 1070 Gainward
  • ASROCK FATALITY X470
  • 16gb (2x8gb) HyperX Fury 3466Mhz DDR4 dual channel
  • Elements WD Blue 500Gb M.2 SSD
  • ADATA SX900 SSD
  • ADATA SU900 SSD
  • OCZ-Agility SSD
  • Seasonic Focus 550W Netzteil
(2 Monitore: 1x HP OMEN (1920x1080p) 144Hz (Freesync) mit Display Port angeschlossen + 1x Hp Compaq (1920x1200p) 60Hz mit DVI angeschlossen.
 

Anhänge

JacksonSamuels

Neuling
Mitglied seit
Nov 3, 2018
Beiträge
2
Punkte
1

Seven

Veteran
Mitglied seit
Jun 13, 2019
Beiträge
473
Punkte
27
Alter
26
Habe ich auch aber nur mit der Nvidia karte.....
 

Firesign

Mitglied
Mitglied seit
Okt 11, 2018
Beiträge
25
Punkte
1
Was mir bei Windows noch einfallen würde ist, das Energieprofil auf Höchstleistung zu stellen und alle Energiesparmaßnahmen auszuschalten.
 
Oben Unten