News Intel stellt den Xeon Platinum 8284 vor: Mehr Takt, höhere TDP

Jakob Ginzburg

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 17, 2018
Beiträge
489
Punkte
43


Jakob Ginzburg submitted a new blog post
Intel baut das Cascade-Lake-SP-Portfolio weiter aus und bringt mit dem Xeon Platinum 8284 einen Sockel LGA3647 Prozessor, der über 3 GHz im Basis-Takt verfügt und eine TDP von 240 Watt bietet. Die Anzahl der Kerne erhöht sich hingegen nicht. Für kleinere Systeme stehen ebenfalls zwei neue CPUs bereit.
Continue reading the Original Blog Post.
 

Eragoss

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
648
Punkte
43
Standort
Deutschland
22.000 € für eine CPU, das muss dann aber schon eine recht große Firma sein um sich so ein Muskelpaket Leisten zu können. Wo wohl die Unterschiede zur Epyc Plattform liegen? RAM Support hat AMD bis zu 2 TB und 32 Kerne/64 Threads hat AMD auch zu bieten. Bei der pro Kernleistung/Mhz Zahl dürfte AMD wohl deutlich zurück liegen (noch)

Mit nur 2400€ kostet die CPU jedoch auch nur ein Bruchteil von dem was Intel verlangt
AMD EPYC™ 7601 https://geizhals.de/amd-epyc-7601-ps7601bdafwof-a1781136.html
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.332
Punkte
82
3GHz Basis ist für so viele Kerne schon ordentlich Bumms. Gibt vermutlich genug Spezialanwendungen, wo man noch mehr immer brauchen kann und die üblichen Alternativszenarien (Cluster, Mainframe & Co.) keine Option sind (HF-Trading vielleicht?).
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
370
Punkte
43
Mmmmhhhhh, ja, weiß, ich nerv langsam mit meinem FluSi, aber dann SO ein Intel-System? Für so was komplett bekomme ich eine gebrauchte Cessna 172 ohne Autopilot. Wenn man dann 2TB RAM nimmt, dann mit AP.
Neeee danke, dann flieg ich lieber richtig.....
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.332
Punkte
82
Hehe, Du gehörst ja noch zu einer Generation, die keine Angst vor der Außenwelt & Realität hat. Da kann man manches noch ins rechte Licht rücken und gewisse Prioritäten setzen. ;)
 

BigReval

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
370
Punkte
43
Jepp, bin noch mit Bleifarben und so Sachen wie mit Freunden Fußball spielen, nicht FiFa, so richtig mit Ball, Gras und blauen Flecken usw. Läßt sich heute schwer vermitteln... Gibt da ja VR für, dann brauch klein Kevin keinen Helm, Rückenprotektor und Ganzkörperschutzanzug mehr.... lol

Ach ja Priorität, ist jetzt Familie & Freunde. Lieber bei dem Wetter Abends schön mit Frau und Freunden ein Glas Rotwein genießen als vor der Kiste hängen und daddeln. Muss auch aber gibt noch genügend anderes...
 
Oben Unten