Frage Galaxy Tab A 10.1 - Bootloop Problem

Mitglied seit
Feb 22, 2019
Beiträge
4
Punkte
1
Hallo Community,
hab seit heute ein Boot-Problem mit meinem Samsung Galaxy Tab A 10.1 16 GB Version:

Hab das Tablett gestern Abend ans Ladekabel gehängt. Kein Schnelladegerät, ein einfaches USB-Ladegerät.
Heute früh hab ich mich gewundert, warum das Display aufleuchtet und wieder schwarz wird. Nach genauerer Betrachtung fällt mir auf, dass das Tab immer wieder versucht neu zu starten. Es kommt das kleine Samsung-Logo in der Mitte des Bildschirms, nach paar Sekunden kommt die gesperrte Benutzer-Oberfläche in Hochkant, wechselt aber nach 2 Sekunden ins Querformat, und der Bildschirm wird danach schwarz, sprich, es geht von vorne los. Und immer so weiter. Ich schaffe es auch nicht die Oberfläche freizuwischen um mein Zeichen zu wischen.

Wenn ich das Ladekabel vor dem Erscheinen des kleinen Samsunglogos reinstecke, kommt das Batteriesymbol, kurz darauf rotiert die Ladeanzeige auf den aktuellen Batteriestand und verweilt dort. Wenn ich den Powerknopf drücke, geht der Spaß wie oben beschrieben wieder von vorne los.

Ich hab in diversen Foren mal gestöbert, dort wird von Cache-Löschen erzählt, vom Programm Odin mit dem man irgendeine TWRP-Datei laden muss (keine Ahnung wo ich die finde) und was nicht alles. Aber ich schaffe es nicht eine stabile Verbindung mit dem PC herzustellen, der Bootvorgang ist in einer Endlosschleife gefangen. Einmal hat der Windowssound ein Gerät erkannt, als unbekannt definiert, aber nirgends angezeigt, weder im Gerätemanager, noch im Win-Explorer. Irgendwann hat der PC das Tab wieder abgekoppelt, dann wieder versucht zu koppeln, dann fand der PC irgenwie gar nichts mehr. Hab die neuesten Samsung-Treiber und Smart-Switch drauf, doch auch das Programm hat keine Verbindung zustande bekommen.

Was ich machen kann, ist der Affengriff um in das Factory-Reset-Menü zu gelangen (Android Recovery...). Auch in ein anderes Menü mit einem weiteren Affengriff bin ich gekommen, dort ist die Rede von irgendeinem Download-Prozess, den ich leider nicht schnalle.

Wer kann mir helfen? Stehe Rede und Antwort, vielen Dank schon mal vorab,
Ach ja, ich hab auch schon im TH-Forum gesucht, leider nichts gefunden. Wenn es dazu schon einen Thread gab/gibt, gerne aufzeigen, bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße
das kleine Helferlein
 
Mitglied seit
Feb 22, 2019
Beiträge
4
Punkte
1
Hallo da draußen, irgendjemand eine Ahnung was hier zu machen ist? Mein Tab ist nach wie vor im Recovery-Menü, wer Fragen hat, bitte stellen, vielen Dank.
vg
 
Mitglied seit
Feb 22, 2019
Beiträge
4
Punkte
1
Hallo Herr Rossi, vielen Dank für den Link. Auch sehr interessant sind die Kommentare diverser Leute unter dem Thread. Teilweise berichten auch welche die Abdeckung hinten zu lösen um die Batterie abzuklemmen, halleluja, was für ein Stress, ich glaub es ist einfacher den Tesserac zu aktivieren %-)

Ich versuch jetzt erst mal die Batterie voll zu kriegen, dann meld ich mich wieder mit einem Feedback
CU und vg
 
Oben Unten