Frage Erklärungsnot bei der Speicherbestückung für Threadripper

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.344
Punkte
82
Zuletzt bearbeitet :

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
548
Punkte
42
Ich verstehe das einfach nicht: ECC-Support ist doch ein Feature mit dem man sogar werben kann. Warum nutzen die Boardhersteller das nicht? Das will nicht in meinen Kopf rein o_O
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
2.022
Punkte
82
Ich vermute, man will sich das Server-Geschäft damit nicht gefährden.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.344
Punkte
82

Vermutlich mein nächstes Mainboard (wenn TR3 denn performed und das Board mit denen kompatibel ist). Auf was Vergleichbares mit PCIe4 würde ich vermutlich nicht mehr warten (können/wollen) - hab bisher kein gen4 Device und brauch aktuell auch keins.

2x10Gbit LAN (Intel) - wichtig für Speed & ESXi
IPMI - wichtig für überhaupt
ECC Support (sogar RDIMM in der QVL, was mich etwas wundert) - wichtig für spätere/parallele Nutzung als Server
Umfangreiche OC Features laut Manual (ab S. 48: http://asrock.pc.cdn.bitgravity.com/Manual/X399D8A-2T.pdf) - wichtig für Daddeln und Spaß :D

Preis absolut i.O., wenn man mal überlegt, was die Gamerkacke gerne so kostet.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.344
Punkte
82
Für den alten TR hätt ich mit dieser komischen 2xDual-RAM-Anbindung für 4-Chiplets aber auch kein Board gebaut...
 

Genie_???

Mitglied
Mitglied seit
Jan 13, 2019
Beiträge
77
Punkte
7

Vermutlich mein nächstes Mainboard (wenn TR3 denn performed und das Board mit denen kompatibel ist). Auf was Vergleichbares mit PCIe4 würde ich vermutlich nicht mehr warten (können/wollen) - hab bisher kein gen4 Device und brauch aktuell auch keins.

2x10Gbit LAN (Intel) - wichtig für Speed & ESXi
IPMI - wichtig für überhaupt
ECC Support (sogar RDIMM in der QVL, was mich etwas wundert) - wichtig für spätere/parallele Nutzung als Server
Umfangreiche OC Features laut Manual (ab S. 48: http://asrock.pc.cdn.bitgravity.com/Manual/X399D8A-2T.pdf) - wichtig für Daddeln und Spaß :D

Preis absolut i.O., wenn man mal überlegt, was die Gamerkacke gerne so kostet.
Das gefiel mir auch schon sehr gut.
Den RDIMM halte ich aber bis auf weiteres für einen Schreibfehler.
Vielleicht hat sich da nur jmd. vertan und den Riegel in das falsche Dokument eingetragen.
Wäre ja u. U. möglich, das es eigentlich in die Dokumentation für ein neues TR3000 Board eingetragen werden sollte^^
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.344
Punkte
82
Hehe. Wer weiß... ich hab auch schon versehentlich ECC UDIMMs in ein Board gesteckt, das eigentlich nur ab RDIMMs haben wollte - lief trotzdem (auch mit ECC-Funktionalität)....
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
2.022
Punkte
82
Interessant, das halte ich auch mal im Auge, ich will ja immer noch virtualisieren :D
 
Oben Unten