News ADATA bringt günstige 2 TB Version der XPG SX8200 Pro NVMe SSD auf den Markt

Jakob Ginzburg

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 17, 2018
Beiträge
492
Punkte
43
Die sinkenden Preise für NAND-Flash und auch für entsprechende Produkte führen zu einer breiten Nachfrage durch die Endverbraucher. Aber auch zu mehr Wahlfreiheit dank unterschiedlicher Ausführungen und Modelle der Speichermedien. Die neue XPG SX8200 Pro SSD von ADATA wurde bisher nur in den Konfigurationen 256 GB, 512 GB und 1 TB angeboten. Nun wird das Produktportfolio um eine 2TB-Version erweitert.





Zum Beitrag: https://www.igorslab.media/adata-bringt-guenstige-2-tb-version-der-xpg-sx8200-pro-nvme-ssd-auf-den-markt/
 

Thy

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
140
Punkte
28
Alter
42
Standort
Bergstraße
Mal ganz im Ernst, wer kauft sich bitte noch eine veraltete 960 Pro für über 1000 €, wenn man die 970er für weniger als die Hälfte bekommt?
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
515
Punkte
42
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Weil es keine 970 Pro mit 2TB gibt ^^ Nur die EVO mit TLC (es ging hier nur um TLC oder MLC), wobei die zugegebener Maßen der alten Pro in fast nichts nachsteht, außer wenn man tatsächlich den SLC ausgereizt hat, dann bricht ihre Schreibperformance um die Hälfte auf 1250MB/s ein.
 

garfield36

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
44
Punkte
7
Die ADATA XPG SX8200 Pro 2TB, M.2 wurde schon im Juni gelistet. Der Preis lag auch schon unter € 300,00. Mittlerweile ist sie gar nicht mehr erhältlich.
 
Oben Unten