Gehäuse News System

Bunt und luftig: CORSAIR präsentiert CORSAIR iCUE 220T RGB Airflow-Smart-Gehäuse

Corsair hat das iCUE 220T vorgestellt, ein „RGB Airflow-Smart-Gehäuse“, wie das Unternehmen angibt. Außerdem wird das Lüfter-Portfolio um die iCUE SP RGB PRO-Reihe erweitert. Dabei handelt es sich um Lüfter in den Größen 120 mm und 140 mm sowie umfassender iCUE-Software-Integration.

Das CORSAIR iCUE 220T RGB Airflow richtet sich an PC-Enthusiasten und verspricht eine besonders gute Kühlung, selbst bei leistungsstarker Hardware. Das 220T RGB Airflow wurde – wie der Name schon verrät – im Hinblick auf eine hohe Luftzufuhr entwickelt. Dafür verbaut das Unternehmen beispielsweise eine abnehmbare Frontabdeckung aus Stahl und gestaltet das interne Layout so, dass kühle Luft zu den erhitzten Komponenten geleitet wird.

Hinter der Frontabdeckung aus Stahl befinden sich drei mitgelieferte SP120 RGB PRO-Lüfter, die das System kühlen und gleichzeitig mit acht einzeln ansteuerbaren RGB-LEDs pro Lüfter – insgesamt 24 Stück – beleuchten. Diese SP120 RGB PRO-Lüfter liefern neben einem hohen Luftdurchsatz und statischen Druck auch einige ansehnliche Lichteffekte. Die Rotorblätter drehen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 1.400 U/Min und wurden für einen geräuscharmen Betrieb optimiert. Mit ausreichend Platz für bis zu sechs 120-mm-Lüfter bzw. vier 140-mm-Lüfter oder mehrere Radiotoren in Größen von bis zu 360 mm bietet das 220T RGB Airflow Potenzial für eine noch bessere Kühlleistung dank Custom-Wasserkühlung.

Die drei SP120 RGB PRO-Lüfter können mit einem CORSAIR iCUE Lighting Node CORE – der neuesten CORSAIR iCUE-Beleuchtungssteuerung – verbunden werden, der ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist. Der Lighting Node CORE ermöglicht eine direkte Verbindung zu bis zu sechs RGB-Lüftern. Ein separater Lüfter-Hub ist dann nicht erforderlich. Damit wird das Kabelgewirr reduziert sowie die Installation von RGB-Lüftern vereinfacht. Natürlich greift dann auch die iCUE-Software, mit der kompatiblen CORSAIR-Geräte, darunter Lüfter, DRAM, Tastaturen, Mäuse oder LED-Lichtstreifen gesteuert werden können. Ein ähnliches Konzept verfolgt auch Thermaltake schon seit längerem mit den Riiing Lüftern.

Ganz dem aktuellen Trend folgen, verfügt das 220T RGB Airflow über eine Seitenabdeckung aus gehärtetem Glas. Zusätzlich verbaut CORSAIR flexible Speicherhalterungen, die zwei 2,5-Zoll-Schächte und zwei Schächte für 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke beinhaltet. Zum Standard gehören auch Kabelführungskanäle mit integrierten Gummidurchführungen, die für ordentliche Builds mit verbessertem Luftstrom sorgen sollen. Eine durchgehende Netzteilblende verdeckt Netzteil und besagte Kabel. Gleichzeitig helfen abnehmbare Staubfilter an der Unterseite, Oberseite und Vorderseite des Gehäuses, das System sauber zu halten.

 

Corsair iCue 220T RGB weiß, Glasfenster (CC-9011174-WW)

MindfactoryZentrallager: >5 Stück bestellt, wird in 4 Werktagen erwartet Filiale Wilhelmshaven: >5 Stück bestellt, wird in 4 Werktagen erwartetStand: 20.11.19 21:3593,81 €*Stand: 20.11.19 21:43
CompulandbestelltStand: 20.11.19 21:3593,96 €*Stand: 20.11.19 21:41
VibuOnlinebestelltStand: 20.11.19 21:3593,97 €*Stand: 20.11.19 21:43
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.